In & Out

Ästhetische Kontinuität
zwischen Innen- und Außenbereich

Die Auswahl an Feinsteinzeug ist nahezu unendlich. Verschiedene Stärken und Oberflächen (matt, strukturiert, satiniert, geläppt und poliert) ermöglichen den Einsatz und die Kombination von keramischen Boden- und Wandbelägen im Innen- und Außenbereich. Feinsteinzeug ist strapazierfähig, wärmespeichernd, langlebig und leicht zu reinigen.

Im Wohnbereich üblich ist eine Verklebung der 10mm starken Feinsteinzeug-Fliesen. Verfügbar ist eine Vielzahl von Formaten – von Standardmaßen, wie beispielsweise 30x60cm oder 60x60cm über Großformate, wie u. a. 90x90cm oder 60x120cm bis hin zu XXL-Größen mit 150x300cm. Harmonisch ergänzen und aufeinander abstimmen lassen sich auch Formteile und unterschiedlichste Mosaike. Es entsteht eine perfekte optische und materische Einheit.

Um ein noch großzügigeres Erscheinungsbild zu erreichen, produzieren viele Hersteller passende Feinsteinzeug-Elemente in 20mm Stärke für den Außenbereich. Die auf Rasen, Kies oder Drainagematten lose zu verlegenden Elemente sind absolut frostsicher und die ideale Lösung für Gärten und Terrassen - sowohl in privaten als auch öffentlichen Bereichen. Einige Hersteller bieten zusätzlich ein breites Sortiment an Formteilen für Schwimmbäder sowie für den Garten- und Landschaftsbau an. Auch Treppenstufen und Abdeckungen für Mauern sind in verschiedenen Farben und Ausführungen erhältlich. Selbstverständlich verfügen die Feinsteinzeug-Elemente über strukturierte Oberflächen und sorgen somit für die nötige Rutschsicherheit. Diese Eigenschaft ist insbesondere bei Außentreppen und Gehwegen wichtig.

Entdecken Sie das Gestaltungspotential!